1. Datenverwalter

Wir möchten Sie darüber informieren, wie wir Ihre persönlichen Daten auf der Website www.myewheel.com sammeln und verarbeiten. Der Datenverwalter der Website (im Folgenden als "Wir", "Uns" bezeichnet) ist MyEWheel LTD, UIC: 206602994, die für den Schutz Ihrer persönlichen Daten verantwortlich ist.

Um uns zu kontaktieren: 

MyEWheel LTD

Asenovgrad 4230, 11 Solunska Str., 

E-Mail: [email protected] 

Telefon: +359 878 262 328

Bitte beachten Sie - mit der Angabe Ihrer persönlichen Daten bestätigen Sie, dass Sie das 13. Lebensjahr vollendet haben. Sollte dies nicht der Fall sein, sollten Sie sich umgehend mit uns in Verbindung setzen, damit wir Maßnahmen zur Löschung der Daten ergreifen können.


2. Welche Daten wir über Sie sammeln, zu welchem Zweck und auf welcher Grundlage wir sie verarbeiten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, mit denen sich eine Person identifizieren lässt. Anonyme Daten gehören nicht zu dieser Kategorie. Wir verarbeiten die folgenden Kategorien von personenbezogenen Daten:

- Kommunikationsdaten.

Darunter fällt jede Nachricht, die Sie uns senden, sei es über ein Kommunikationsformular auf unserer Website, per E-Mail, Nachricht oder Beitrag in sozialen Netzwerken oder eine andere Art von Nachricht. Wir verwenden diese Daten, um mit Ihnen zu kommunizieren, um Aufzeichnungen zu führen und um Rechtsansprüche zu begründen, durchzusetzen oder zu verteidigen. Die rechtliche Rechtfertigung für diese Verarbeitung unserer berechtigten Interessen, die in diesem Fall den an uns gesendeten Nachrichten entsprechen, wird in der Dokumentation und zur Durchführung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen aufbewahrt.

- Kundendaten.

Dazu gehören Daten im Zusammenhang mit dem Kauf von Waren und/oder Dienstleistungen, wie z. B. Ihr Name, Ihre Rechnungsanschrift, Ihre Lieferanschrift, Ihre E-Mail-Adresse, andere Kontaktangaben (Telefonnummer), Statistiken über Ihre Einkäufe und andere. Wir verarbeiten diese Daten, um die von Ihnen gekauften Waren und/oder Dienstleistungen zu liefern und um Aufzeichnungen über diese Transaktionen zu führen. Die rechtliche Rechtfertigung für diese Verarbeitung ist die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und uns und/oder die Durchführung von Maßnahmen auf Ihren Wunsch hin, um einen solchen Vertrag abzuschließen.

- Benutzerdaten.

Dazu gehören Informationen darüber, wie Sie unsere Website und andere Online-Dienste nutzen, sowie alle Informationen, die Sie auf unserer Website oder über andere Online-Dienste veröffentlichen. Wir verarbeiten diese Daten, um unsere Website zu verwalten und um sicherzustellen, dass wir Ihnen relevante Inhalte zur Verfügung stellen, um ihre Sicherheit zu gewährleisten, um Sicherungskopien unserer Website und/oder unserer Datenbank zu erstellen und um unsere Website, andere Online-Dienste und unser Geschäft zu verwalten und zu betreiben. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, die es uns in diesem Fall ermöglichen, unsere Website und unser Geschäft ordnungsgemäß zu verwalten.

- Technische Daten.

Dazu gehören Daten im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website und unserer Online-Dienste, wie Ihre IP-Adresse, Anmeldedaten, Angaben zu Ihrem Browser, Dauer der Besuche auf den Seiten unserer Website, Seitenaufrufe und Navigationspfade, Angaben zur Anzahl der Besuche auf unserer Website, Zeitzoneneinstellungen und andere Technologien der Geräte, die Sie für den Zugriff auf unsere Website verwenden. Die Quelle dieser Daten ist unser analytisches Tracking-System. Wir verarbeiten diese Daten, um die Nutzung unserer Website und anderer Online-Dienste zu analysieren, um unser Unternehmen und unsere Website zu verwalten und zu schützen, um relevante Inhalte und Werbung bereitzustellen und um die Wirksamkeit unserer Werbung zu verstehen. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, die es uns in diesem Fall ermöglichen, unsere Website und unser Geschäft ordnungsgemäß zu verwalten, unser Geschäft zu entwickeln und unsere Marketingstrategie festzulegen.

- Marketing-Daten.

Dazu gehören Daten in Bezug auf Ihre Präferenzen für den Erhalt von Marketinginformationen von Dritten und uns sowie Ihre bevorzugte Kommunikationsmethode. Wir verarbeiten diese Daten, damit wir Sie in unsere Werbeaktionen einbeziehen können, wie z. B. Spiele, Preise und Werbegeschenke, um Ihnen geeignete Inhalte und Werbung zukommen zu lassen und die Wirksamkeit dieser Werbung zu verstehen. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, die uns in diesem Fall dabei helfen, zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen, sie weiterzuentwickeln, ihr Geschäft auszubauen und unsere Marketingstrategie festzulegen.


- Wir können Kundendaten, Nutzerdaten, technische Daten und Marketingdaten verwenden, um Ihnen geeignete Inhalte und Werbung (einschließlich Facebook- oder andere Werbung) zu liefern und die Wirksamkeit der bereitgestellten Werbung entsprechend zu verstehen. Die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, die mit dem Wachstum unseres Unternehmens zusammenhängen. Wir können diese Informationen auch verwenden, um Ihnen andere Marketingnachrichten zu senden. Die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung ist entweder die Einwilligung oder das berechtigte Interesse (nämlich die Ausweitung unserer Geschäftstätigkeit).

- Vertrauliche Daten.

Wir erheben keine vertraulichen Daten über Sie. Daten über Ihre Rasse oder ethnische Zugehörigkeit, Ihre religiösen oder philosophischen Überzeugungen, Ihr Sexualleben, Ihre sexuelle Orientierung, Ihre politischen Ansichten, Ihre Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Informationen über Ihre Gesundheit sowie genetische und biometrische Daten sind vertraulich. Wir sammeln keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

Bitte beachten Sie: Wenn wir gesetzlich oder im Rahmen eines Vertrags zwischen Ihnen und uns verpflichtet sind, personenbezogene Daten zu erheben, und Sie uns diese Daten auf Anfrage nicht zur Verfügung stellen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, den Vertrag zu erfüllen (z. B. Sie mit Waren oder Dienstleistungen zu beliefern). Wenn Sie uns die angeforderten Daten nicht zur Verfügung stellen, müssen wir das von Ihnen bestellte Produkt möglicherweise stornieren, aber in diesem Fall werden wir Sie rechtzeitig benachrichtigen.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zweck verwenden, für den sie erhoben wurden, oder, falls erforderlich, für einen Zweck, der dem Hauptzweck nahe kommt. Für weitere Informationen schreiben Sie uns bitte an [email protected] Sollten wir Ihre Daten für einen neuen, nicht mit dem Hauptzweck zusammenhängenden Zweck verwenden müssen, werden wir Sie darüber informieren und die rechtlichen Gründe für unser Vorgehen darlegen.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Zustimmung verarbeiten, jedoch nur in dem gesetzlich zulässigen Umfang. Wir führen keine automatisierte Entscheidungsfindung oder automatisiertes Profiling durch.


3. Art und Weise der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten:


- Persönlich von Ihnen zur Verfügung gestellte Daten (z. B. durch das Ausfüllen von Formularen auf unserer Website oder durch das Senden von E-Mails);


- Automatische Erfassung bestimmter Daten, die wir von Ihnen erhalten, wenn Sie unsere Website nutzen, durch die Verwendung von Cookies und anderen ähnlichen Technologien.


- Wir können Daten von Dritten erhalten, z. B. von außerhalb der EU ansässigen Analyseanbietern (z. B. Google), von außerhalb der EU ansässigen Werbenetzwerken (z. B. Facebook), von nicht in der EU ansässigen Suchanbietern (z. B. Google), von Anbietern von technischen, Zahlungs- und Lieferdiensten, von Informationsbrokern oder Aggregatoren.


4. Marketing-Kommunikation Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingmitteilungen ist Ihre Einwilligung oder unsere berechtigten Interessen (z. B. zur Erweiterung unseres Geschäfts). Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen über den Schutz personenbezogener Daten und elektronischer Nachrichten können wir Ihnen Marketingmitteilungen zusenden, wenn Sie: (A) Sie einen Kauf tätigen, sich auf unserer Website registrieren oder eine Anfrage zu unseren Waren oder Dienstleistungen an uns richten; oder (B) Sie dem Erhalt von Marketingmitteilungen zugestimmt haben und in beiden Fällen den Erhalt solcher Mitteilungen nicht ausdrücklich abgelehnt haben. Wenn Sie eine juristische Person sind, können wir Ihnen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen auch ohne Ihre Zustimmung Marketing-E-Mails zusenden. Auch in diesem Fall können Sie den Erhalt von Marketing-E-Mails von uns jederzeit ablehnen. Bevor wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte zu deren Marketingzwecken weitergeben, werden wir Sie um Ihre ausdrückliche Zustimmung bitten. Sie können jederzeit verlangen, dass wir Ihnen keine Marketingmitteilungen mehr zusenden, indem Sie sich auf der Website und in Ihrem Konto anmelden und die entsprechenden Felder/Optionen zur Anpassung Ihrer Marketingpräferenzen hinzufügen oder widerrufen. Bitte beachten Sie: Wenn Sie die Zusendung von Marketingnachrichten ablehnen, gilt diese Ablehnung nicht für personenbezogene Daten, die im Rahmen anderer Transaktionen wie Käufe, Garantiedaten usw. übermittelt wurden. 5. Weitergabe Ihrer persönlichen Daten Wir können Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Länder weitergeben: - Dienstleistern, die IT-Dienste und Systemadministration anbieten; - Professionelle Berater, einschließlich Anwälte, Bankiers, Wirtschaftsprüfer und Versicherer; - Regierungsbehörden, die von uns verlangen, dass wir über Verarbeitungsprozesse Bericht erstatten; - Kurierdienste; - Dritte, die Teile unseres Geschäfts oder unserer Vermögenswerte erwerben oder fusionieren. Wir verlangen von allen Dritten, an die wir Ihre Daten weitergeben, dass sie die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten respektieren und sie in Übereinstimmung mit dem Gesetz behandeln. Dritte dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur für bestimmte Zwecke und in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen verarbeiten. 6. Sicherheit der Daten Wir haben Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet, verändert, weitergegeben oder unerlaubt eingesehen werden. Wir gewähren nur denjenigen Mitarbeitern und Partnern Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, die diese Daten aus geschäftlichen Gründen nutzen müssen. Sie sind angewiesen, Ihre personenbezogenen Daten gemäß unseren Anweisungen zu verarbeiten und die Datenschutzbestimmungen zu beachten. Wir verfügen über ein Verfahren für den Fall, dass Informationen über Ihre personenbezogenen Daten nach außen dringen, und wir werden Sie sowie die zuständigen Aufsichtsbehörden über solche Verstöße informieren, falls erforderlich. 7. Aufbewahrung der Daten Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für die wir sie erhoben haben, oder für die Erfüllung gesetzlicher, buchhalterischer oder meldepflichtiger Anforderungen erforderlich ist. Bei der Entscheidung darüber, wie lange wir diese Daten aufbewahren, bewerten wir ihre Menge, Art und Sensibilität, das potenzielle Risiko einer unbefugten Nutzung oder Offenlegung und die Zwecke der Verarbeitung sowie die Frage, ob diese durch andere Mittel und gesetzliche Anforderungen erreicht werden können. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund von Steuergesetzen verpflichtet sind, grundlegende Informationen über unsere Kunden (z. B. Kontaktinformationen, Identität, Finanzinformationen und Transaktionsdaten) bis zu zehn Jahre lang zu speichern, nachdem Sie nicht mehr unsere Kunden sind. Unter bestimmten Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten in anonyme Daten für Forschungs- oder Statistikzwecke umwandeln; in diesem Fall können wir diese Informationen ohne Einschränkung und ohne Sie zu benachrichtigen verwenden. 8. Ihre Rechte Nach den Datenschutzgesetzen haben Sie Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, darunter das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Übertragung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und (wenn die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung die Einwilligung ist) das Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Weitere Informationen über diese Rechte finden Sie unter folgender Adresse: https://www.cpdp.bg/?p=rubric&aid=2. Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an uns: [email protected] Der Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (oder die Ausübung eines der anderen Rechte) ist kostenlos. Das Gesetz erlaubt uns jedoch, eine angemessene Gebühr zu erheben, wenn Ihre Anfrage eindeutig unbegründet, wiederkehrend oder unverhältnismäßig ist oder unter den oben genannten Umständen nicht mit Ihrer Anfrage vereinbar ist. Es kann sein, dass wir Sie um bestimmte Informationen bitten müssen, um Ihre Identität zu überprüfen und Ihr Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu gewährleisten (oder um eines Ihrer anderen Rechte auszuüben). Diese Sicherheitsmaßnahme gewährleistet, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die nicht berechtigt sind, sie zu erhalten. Wir können uns auch mit Ihnen in Verbindung setzen, um zusätzliche Informationen zu Ihrer Anfrage anzufordern, um unsere Antwort zu beschleunigen. Die Frist für die Beantwortung aller berechtigten Anfragen beträgt einen Monat. Falls Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie mehrere Anfragen gestellt haben und wir nicht in der Lage sind, innerhalb eines Monats zu antworten, werden wir Sie benachrichtigen. Wenn Sie mit der Art und Weise der Erfassung und Verwendung Ihrer Daten nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Kommission für den Schutz personenbezogener Daten (https://www.cpdp.bg) einzureichen. Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie sich im Falle eines Widerspruchs oder einer Beschwerde zunächst mit uns in Verbindung setzen würden, um einen Weg zur Lösung des Problems zu finden. 9. Beziehungen zu Dritten Diese Website kann Links zu anderen Websites, Plugins und Anwendungen von Dritten enthalten. Das Anklicken oder Aktivieren dieser Links kann es Dritten ermöglichen, Informationen über Sie zu sammeln oder weiterzugeben. Wir haben keine Kontrolle über diese Websites und sind daher nicht für deren Datenschutzerklärungen verantwortlich. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärungen jeder Website, die Sie besuchen, zu lesen. 10. Cookies Sie können Ihren Browser so einstellen, dass alle oder einige Cookies abgelehnt werden oder dass Sie benachrichtigt werden, wenn Websites Cookies setzen oder darauf zugreifen. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, beachten Sie bitte, dass einige Teile dieser Website möglicherweise nicht mehr zugänglich sind oder nicht mehr richtig funktionieren.